Alfred Mittermeier – 01.04.2017
Mrz13

Alfred Mittermeier – 01.04.2017...

„Ausmisten!“ Kabarett von und mit Alfred MITTERMEIER Es war einmal die Erde. Erschaffen in fünf Tagen als paradiesischer Garten ohne Sünde. Kurz vor dem Wochenende schöpfte der liebe Gott noch schnell den Menschen und machte ihn zum Gärtner. Adam liebte seine Eva, allerdings hatte er keine andere Wahl. Eva jedoch hatte die Wahl, veranstaltete verbotenerweise einen Obsttag und erschuf dadurch die Sünde. Seitdem geht’s bergab! Wir leben in Zeiten in denen sich Klarheit, Übersicht und Vernunft verabschieden. Mitten im Garten Eden wächst das Chaos. Der Schädling fühlt sich wohl. Unkraut gedeiht und Neurosen blühen. Hüben wie drüben, Kraut und Rüben! Besorgte Bürger besorgen es sich selbst, indem sie besorgniserregende Politiker zu Staatsmännern/innen wählen. Die Mitte rückt nach rechts, weil sie nicht mehr weiß, wo vorn und hinten ist. Der Gutbürger als Wutbürger. Der Garten verwildert. Das Gestrüpp wird zum Dickicht. Es stinkt zum Himmel. Zeit zum Ausmisten! Mit dem Beil der Satire und der Sense des Humors holt sich Alfred Mittermeier die Mistmacher aus dem Garten. Es wird geackert, gegabelt, geschnitten und gefällt, bis dass der letzte braune Ast gehäckselt und das ewige Licht leuchtet. Hinweis: Die Veranstaltung ist bewirtet. Es gibt Humor in verschiedenen Variationen: deftig, fein, schwarz, mit Milch und Zucker. Und wer dann immer noch nicht satt ist, dem haut Mister Mittermeier noch eine Portion Politik in die Pfanne. Mahlzeit! „ ….im Laufe des Abends spinnt Mittermeier ein dichtes Netz aus gehobenem Nonsens, Sprachwitz und intelligentem Kabarett … für Mittermeier ist die Sprachpointe die Wünschelrute, mit der er die Zusammenhänge findet. Dabei beherrscht der Kabarettist nicht nur Sprachwitz und satirische Wortklauberei. Er gibt dem Programm ein unverwechselbares Profil, etwa wenn er nahtlos in eine Art Lyrikmodus verfällt und seine Erkenntnisse dichtet ….hinter Wortkaskaden blitzt immer ein scharfer Verstand durch ….“ Süddeutsche...

Philipp Weber – 29.04.2017
Mrz13

Philipp Weber – 29.04.2017...

„Weber N° 5: Ich liebe ihn“ Kabarett von und mit Philipp WEBER Wie heißt es so schön: Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Und da ist was dran. Viele Produkte ärgern mich schon, da habe ich noch nicht einmal bezahlt. Die Frage ist, warum machen wir da mit? Die Antwort ist ganz einfach: Marketing. Marketing vernebelt den Verstand des Menschen und regt seine wichtigsten Sinne an: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn. Und alle machen mit. Denn egal ob Politiker oder Manager, ob AfD oder ADAC, ob Terrorist oder der eigene Lebenspartner, alle wollen uns ständig irgendetwas andrehen: eine Weltanschauung, eine Wahrheit, ein Lebensstil, eine Diät oder noch ein Kind. Dabei werden ziemlich miese Tricks ausgepackt, ohne dass wir es merken. Und die Frage ist natürlich: Wer schützt uns davor? Ganz klar: Philipp Weber. Seine neues Kabarettprogramm „Weber N° 5: Ich liebe ihn!“ ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation. Eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Selbstverständlich wie immer webermäßig lustig. Preise und Auszeichnungen: – Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg – Salzburger Stier – Scharfrichterbeil – Bayerischer Kabarettpreis – Deutscher Kabarettpreis – Deutscher Kleinkunstpreis Wir freuen uns sehr auf Weber N° 5 – wir lieben ihn!!! Samstag, 29. April 2017 Beginn: 20.00 Uhr / Einlass: 18.30 Uhr AUSVERKAUFT Tickets...

Carmela de Feo – 20.10.2017
Mrz13

Carmela de Feo – 20.10.2017...

„Die Schablone, in der ich wohne“ Kabarett von und mit La Signora Carmela de Feo La Signora, der Nachtspeicher aus dem Süden mit seinem treuen, tastenreichen Gefährten dem Akkordeon, ist wieder unterwegs im Auftrag der Bespaßung. Gefangen in der Endlosschleife der guten Laune, macht sie böse Miene zum abgekarteten Spiel. Das Leben als Showgirl hat sie sich einfacher vorgestellt. Und während der Show stellt sie sich immer wieder die gleiche Frage: Kommt jetzt der Durchbruch oder ist es nur der Blinddarm? Fest steht jedoch, dass La Signora nicht von dieser Welt ist, sondern eine Außeritalienische. Mit der Grazie neapolitanischer Eseltreiber tanzt sich La Signora durch ihr neues Programm auf der verzweifelten Suche nach dem Unsinn ihres Lebens! Und so macht sie sich als Anführerin der untoten Hausfrauen in ihrem Showboot auf, die Welt zu retten. Oder zumindest sich selbst. Falls das nicht klappt, wird sie mit Sicherheit noch einige aus dem Publikum mit in den Abgrund ziehen. Getreu dem italienischen Lebensgefühl: Misserfolg ist auch Erfolg, nur anders! La Signora, die Callas des Akkordeons, lädt ein zu einem Abend an dem Herzen gebrochen, Seelen verkauft und echte Gefühle täuschend echt imitiert werden. Die Schablone, in der ich wohne! „Komm rein, dann kannste raus gucken“. „Unwiderstehlich komisch von der ersten Minute an…“ – Kreiszeitung- „Von Null auf 100 braucht diese Frau handgestoppt 3,5 Sekunden …. Für den Zuschauer bedeutet das: Zurücklehnen, abschalten, mitlachen.“ – Süddeutsche Zeitung- Freitag, 20. Oktober 2017 Beginn: 20.00 Uhr / Einlass: 18.30 Uhr Vorverkauf: 19,00 €uro / Abendkasse: 22,00 €uro Tickets...

Maria Vollmer – 10.11.2017
Mrz13

Maria Vollmer – 10.11.2017...

„Push-up, Pillen & Prosecco“ Comedy von und mit Maria VOLLMER Was fängt eine Frau mit dem Leben an, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, bis zur Rente aber noch eine Weile durchhalten muss? Selbst im fünften Lebensjahrzent hat sie atemberaubend auszusehen – Barbie schafft’s ja auch! – der Mann an ihrer Seite aber wird so runzelig wie ein chinesischer Faltenhund und träumt nachts schon mal von Pflegekräften aus Thailand. Gleichzeitig pubertieren die eigenen Söhne und schleppen Eroberungen nach Hause, die sehr an die kleine Schwester von Daniela Katzenberger erinnern…. Um im Strudel der Hormone nicht unterzugehen, absolviert Maria Vollmer in ihrem neuen Programm einen Marathon an Selbstfindungskursen. Sie lässt sich entschlacken und wiedergebären. Sie atmet sich ins Nirwana. Und kommt mit einer ausgesprochen beruhigenden Erkenntnis von dort zurück, denn sie weiß jetzt: Hinterm‘ Eisprung geht es weiter! Weder nach noch ungeschminkt, dafür aber offen und schonungslos schildert, tanzt und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche Übergangsphase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau, Rock’n Roll und Rheumadecke. Eine rasante Comedy-Show einer umwerfenden Komödiantin! Freitag, 10. November 2017 Beginn: 20.00 Uhr / Einlass: 18.30 Uhr Vorverkauf: 18,00 €uro / Abendkasse: 21,00 €uro Tickets...

Thomas Nicolai – 25.11.2017
Mrz13

Thomas Nicolai – 25.11.2017...

„Mit Alles! Extrascharf!“ Musik-Comedy von und mit Thomas NICOLAI & Robert Neumann Achtung. Zwerchfellattacke. Wenn Thomas Nicolai seine extrascharfen Häppchen serviert, schwillt seinen Gästen garantiert der Bauch … vor Lachen. Mit seinem neuen feurig-spritzigen Best-of-Kulinarium „Mit alles! EXTRASCHARF“ bringt der Altmeister der gehobenen Cuisine, pardon Comedy, wieder das Beste aus seinen Shows auf die Bühne – nachgewürzt, verfeinert und neu arrangiert. Ein Genuss – und ein Muss! – für Goutierer des vielschichtigen Humors. Seine Fans kennen und lieben Thomas Nicolai als den Mann der tausend Gesichter. Auch dieses Mal dürfen sie sich auf ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten freuen. Mit dabei ist – Waaas soll das?! – des Parodisten Lieblingsbarde Herbert Grönemeyer und – ebenfalls obligatorisch – Filmkulturerbe Klaus Kinski, nur echt mit Glubschaugen und bebenden Nüstern. Für bebende Lippen, vor allem weibliche, ist ebenfalls gesorgt, wenn das cunnilinguale Alter Ego von Max Raabe mit hauchiger Schellackstimme längst vergessene Sünden heraufbeschwört, oder wenn Pulloverheld Patrick Schleifer mit unvergleichlichem Sächsappeal den Saal zum Kochen bringt. Die musikalische Würze im Nicolai’schen Viel-Gänge-Comedy-Menü liefert wie immer virtuos und von den Fans heißgeliebt, das Klang-Chamäleon Robert Neumann. Jazz, Funk, Pop, Oper, Salsa oder Mariachi – Robert Neumann vertont jeden Gang aufs Deliziöseste. Bravo, Maestro! Das alles und noch vielmehr tischt Multi-Tasking-Entertainer Thomas Nicolai seinen Gästen bei seiner neuen Best-of-Show auf. Und weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht, krönt er seine extrascharfe Comedy-Ratatouille auch noch mit der einen oder anderen erfrischenden Überraschung… „Mit alles! EXTRASCHARF!“ – das müssen Sie probieren! Samstag, 25. November 2017 Beginn: 20.00 Uhr / Einlass: 18.30 Uhr Vorverkauf: 19,00 €uro / Abendkasse: 22,00 €uro Tickets...

Kunterbunt-Special – 28.04.2018
Mrz13

Kunterbunt-Special – 28.04.2018...

„Kunterbunt-Special“ zum 20 jährigen Jubiläum Kabarett, Comedy, Musik…. ein „kunterbunter“ Mix von und mit Fabian SCHLÄPER & Iris KUHN, La Signora Carmela DE FEO und HG BUTZKO 20 fantastische Jahre, viele namhafte Künstler und ein tolles Team ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. 20 fantastische Jahre liegen hinter uns und wie heißt es so schön, man soll aufhören wenn es am schönsten ist! Aber heute ist nochmal richtig feiern angesagt, 20 Jahre „Kunterbunt“! Und mit uns feiern heute: der liebenswerte Fabian SCHLÄPER mit seiner Tastenmietze Iris KUHN – der preisgekrönte „freie Radikale des Deutschen Kabaretts“ HG BUTZKO – und die RuhrGEBIETERIN La Signora Carmela DE FEO Lassen Sie sich von einer kunterbunten Mix-Show überraschen, verzaubern, verwöhnen, die Lachmuskeln strapazieren, aber vielleicht auch den ein oder anderen Moment nachdenklich stimmen. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten! Diesen Abend dürfen Sie nicht versäumen. Feiern Sie mit uns liebes Publikum! Samstag, 28. April 2018 Beginn: 20.00 Uhr / Einlass: 18.30 Uhr Vorverkauf: 27,00 €uro / Abendkasse: 30,00 €uro Tickets...